Using old versions of IE is a security risk, Please upgrade your browser or choose another browser, You are not able to browse properly and book any couse with current browser version. Hide
Vorgemerkte Kurse

Sie haben aktuell Kurs(e) vorgemerkt.

ansehen | Kurse anmelden

Menu X

Kurs suchen

Suchen

Hier können Sie ein Stichwort, einen Dozentennamen oder die Kurssnummer eingeben, um eine gezielte Suche durchzuführen.

BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
Übungen in der Physiotherapie

weiter lesen... :

Übungen sind das Salz in der Therapiesuppe. Eines der wichtigsten Therapieziele ist es, bei den Patienten Lust auf Bewegung zu wecken und damit nachhaltige Veränderungen bei unseren Patienten zu ermöglichen und auszulösen. Physiotherapie sollte in erster Linie eine aktive Sache sein, also etwas, dass der Patient selbst macht. Dazu braucht es einen umfangreichen Übungsbestand, der vor allem variabel und effektiv anwendbar ist. Therapeutische Bewegungs- und Trainingsübungen sind vor allem eines: nicht langweilig, holen den Patienten auf seinem aktuellen Leistungsstand ab und fordern/ fördern ihn in allen Bereichen der motorischen und kognitiven Leistungsparameter. Gezielte und angepasst applizierte Übungen unterstützen den Wundheilungsverlauf und helfen den Patienten dabei, ihr Leistungspotenzial wieder zu entfalten und so erneuten Rezidiven vorzubeugen.

 

Ziel dieses aktiven Kurses ist es, variable Übungen für die Integration in die Behandlung und zur Etablierung von Eigenübungsprogrammen aufzuzeigen. Die erarbeiteten Übungen helfen den Therapeuten vor allem dabei, individuelle Therapieziele verschiedenster Krankheitsbilder und Funktionsstörungen mit Hands-off Techniken zu verfolgen und damit die klassischen Hands-on Techniken zu ergänzen oder zum Teil auch komplett zu ersetzen. Dazu werden die Übungen sowohl nach Körperregionen erarbeitet, als auch nach beanspruchter motorischer Leistungskomponente (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Koordination) eingeteilt und in verschiedenen Progressionsstufen variantenreich erarbeitet. Bewegung macht Spaß und Schweiß ist Schwäche, die den Körper verlässt.


Teilnehmer:

Physiotherapeuten, Masseure und Heilpraktiker
 
 

TERMINE

Kursort
Wochentag
Kursart
20-891-01 Übungen in der Physiotherapie
Kursstart:  25.04.2020
Kursende:  25.04.2020
Dozent: Bartrow, Kay,
Fortbildungspunkte: 8 (Physiotherapeuten, Masseure)
Preis: 150,00 EUR
mehr Infos und detaillierte Terminliste ...
Details:
Kursnummer:20-891-01
Kursname: Übungen in der Physiotherapie
Preis:150,00 EUR
Dozenten:Bartrow, Kay |
Mitzubringen:Schreibzeug, Trainingsbekleidung
Teilnehmer: Physiotherapeuten, Masseure und Heilpraktiker

Samstag 25.04.2020   09:00 -  16:00   ulmkolleg
20-891-02 Übungen in der Physiotherapie
Kursstart:  07.11.2020
Kursende:  07.11.2020
Dozent: Bartrow, Kay,
Fortbildungspunkte: 8 (Physiotherapeuten, Masseure)
Preis: 150,00 EUR
mehr Infos und detaillierte Terminliste ...
Details:
Kursnummer:20-891-02
Kursname: Übungen in der Physiotherapie
Preis:150,00 EUR
Dozenten:Bartrow, Kay |
Mitzubringen:Schreibzeug, Trainingsbekleidung
Teilnehmer: Physiotherapeuten, Masseure und Heilpraktiker

Samstag 07.11.2020   09:00 -  16:00   ulmkolleg
Wenn nicht anders beschrieben: alle Preise inkl. Badeintritt und gesetzl. MwSt
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
       

© 2013 ulmkolleg | Tel. 0731 / 95 45 10 | e-mail: info@ulmkolleg.de - Programming: k3 - Seminarverwaltung