Using old versions of IE is a security risk, Please upgrade your browser or choose another browser, You are not able to browse properly and book any couse with current browser version. Hide
Vorgemerkte Kurse

Sie haben aktuell Kurs(e) vorgemerkt.

ansehen | Kurse anmelden

Menu X

Kurs suchen

Suchen

Hier können Sie ein Stichwort, einen Dozentennamen oder die Kurssnummer eingeben, um eine gezielte Suche durchzuführen.

BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
Boeger-Therapie® - die systemische Narbentherapie - Basisseminar Extremitäten (BT 1)

weiter lesen... :

Die Boeger-Therapie ist eine innovative Narbentherapie, mit der Verklebungen im Fasziengewebe diagnostiziert und sofort dauerhaft gelöst werden.

 

Lernziel Grundkurs

Das Basisseminar umfasst einen Theorietag in Form von E-Learning und drei Praxistagen

Im E-Learning erfährst du das neuste Wissen über Physiologie und Pathophysiologie des Fasziensystems.

Du lernst die primäre Ursache von Schmerzen kennen und wie man den Schmerzkreis durchbricht.

Wir vermitteln Dir einen völlig neuen Therapieansatz in Theorie und Praxis. Der Gedanke, dass der Mensch flüssig ist und diese Flüssigkeiten ungehindert durch den Körper zirkulieren müssen, wird Dich durch den gesamten Basiskurs begleiten.

 

Die Boeger-Therapie löst die Adhäsionen im Fasziensystem und bewirkt sofort und dauerhaft eine Zunahme der Beweglichkeit und Reduzierung der Schmerzen. Sie ist leicht zu erlernen und kann von Dir als eigenständige Therapieform angewendet werden.

 

Seminarziele:

Du lernst die umfassende Wirksamkeit der Boeger-Therapie® kennen und anzuwenden.

Du lernst die Bedeutung von Verklebungen im Fasziensystem kennen.

Du wirst in die Diagnostik von Adhäsionen im Fasziensystem eingeführt.

Du lernst Reaktions- und Läsionsketten kennen und die Auswirkungen, die sie auf den Gesamtorganismus haben.

Du lernst die jeweiligen Ketten zu diagnostizieren und sie voneinander zu unterscheiden und zu lösen.

Du erlernst das systemische Lösen von Narben und entzündungsbedingten Verklebungen im Fasziensystem manuell

Mit den Tests und Re-Tests aus der Boeger-Therapie erhältst Du ein valides Assessment zur Dokumentation Deiner therapeutischen Arbeit.

 

Im Seminar werden die häufigsten sichtbaren Narben oder entzündungsbedingten Verklebungen fokussiert und anhand von Fallbeispielen deren Lösungsmöglichkeiten vorgestellt. Schwerpunktthemen sind: Hüft-, Knie-, Schulter-TP, Venen-OP, Bypass-OP, OSG-OP Kaiserschnitt und Verbrennungen.

 

Die Boeger-Therapie ist modular aufgebaut und führt über insgesamt acht Kurse zum Diplom.

 

Sie erhalten ca. 14 Tage vor Kursbeginn den Link für das E-learning Tool. Dieses muss vor Beginn des Präsenzkurses abgeschlossen sein, sonst ist eine Teilnahme nicht möglich.

 


Teilnehmer:

Physiotherapeuten, Masseure, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Sportlehrer, Ärzte
 
 
Kurssuche

TERMINE

Kursort
Wochentag
Kursart
(inkl. USt)
Termine
22-625-03 Boeger-Therapie® - die systemische Narbentherapie - Basisseminar Extremitäten (BT 1)
Kursstart:  18.11.2022
Kursende:  20.11.2022
Dozent: Bekkering, Vincent,
Fortbildungspunkte: 28 (Physiotherapeuten, Masseure, Ergotherapeuten)
Preis: 590,00 EUR
mehr Infos und detaillierte Terminliste ...
Details:
Kursnummer:22-625-03
Kursname: Boeger-Therapie® - die systemische Narbentherapie - Basisseminar Extremitäten (BT 1)
Preis:590,00 EUR
Dozenten:Bekkering, Vincent |
Mitzubringen:bequeme Kleidung, Schreibzeug, Spannbettlaken
Teilnehmer: Physiotherapeuten, Masseure, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Sportlehrer, Ärzte

Freitag 18.11.2022   09:00 -  17:00   ulmkolleg
Samstag 19.11.2022   09:00 -  17:00   ulmkolleg
Sonntag 20.11.2022   09:00 -  17:00   ulmkolleg
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
       

© 2013 ulmkolleg | Tel. 0731 / 95 45 10 | e-mail: info@ulmkolleg.de - Programming: k3 - Seminarverwaltung