Using old versions of IE is a security risk, Please upgrade your browser or choose another browser, You are not able to browse properly and book any couse with current browser version. Hide
Vorgemerkte Kurse

Sie haben aktuell Kurs(e) vorgemerkt.

ansehen | Kurse anmelden

Menu X

Kurs suchen

Suchen

Hier können Sie ein Stichwort, einen Dozentennamen oder die Kurssnummer eingeben, um eine gezielte Suche durchzuführen.

BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
Das Mulligan Concept - "Mobilisation With Movement"

weiter lesen... :

Das Mulligan-Concept, benannt nach dem neuseeländischen Physiotherapeuten Brian Mulligan, ist ein modernes und evidenzorientiertes Konzept in der Behandlung von neuromuskuloskeletalen Patienten.

 

In zahlreichen Studien wurde die Wirksamkeit der Techniken bereits nachgewiesen. Die Kombination von passiver Mobilisation durch den Therapeuten und aktiver Bewegung des Patienten, die sog. „Mobilisation with Movement (MWM)“ hat einen positiven Einfluss auf struktureller und neurophysiologischer Ebene. Vor allem bei der Behandlung des Tennisellenbogens und bei zervikogenen Kopfschmerzen und Schwindel stellt die Therapie nach dem Mulligan-Konzept den "state-of-the-art" dar. Das Mulligan-Concept wird demnach den immer größer werdenden Forderungen nach Evidence Based Practice (EBP) in der Medizin und Physiotherapie gerecht.

 

Die Behandlung nach dem Mulligan-Concept ist sehr dynamisch und funktionsorientiert, da der Patient mit seinem individuellen Problem im Mittelpunkt des Clinical Reasoning-Prozesses steht. Das Ergebnis der Techniken kann spektakulär sein, was oftmals schon während des Kurses zu erstaunten Reaktionen seitens der Kursteilnehmer führt. Auch erfahrene Manualtherapeuten finden in diesem Konzept eine ausgezeichnete Alternative und Ergänzung für die Behandlung v.a. neuromuskuloskeletaler Patienten. Vorkenntnisse in Manueller Therapie sind zum besseren Ausführen und Verstehen von Vorteil, aber für Physiotherapeuten und Ärzte für die Teilnahme nicht erforderlich.

 

Ab 01. Januar 2015 finden die Mulligan Kurse in einer neuen Kursstruktur statt.

 

Mulligan Modul 1: Einführung, HWS, Obere Extremität

Mulligan Modul 2: BWS/LWS, Untere Extremität

Mulligan Modul 3: Refresher/CMP Examen

 

Mulligan Modul 1 und 2 beinhalten Techniken an den Extremitäten und der Wirbelsäule, Übungen zum Mulligan-Heimprogramm sowie Tapetechniken.

Die Module 1 und 2 sind jeweils 3-tägig (27 UE) und können nur in dieser Reihenfolge belegt werden.

 

Das Modul 3 besteht aus einem 1-tägigen Refresher-/Prüfungsvorbereitungstag (9 UE) sowie einer theoretischen und praktischen Prüfung, die mit dem Titel “Certified Mulligan Practitioner (CMP)“ abschließt.

 

Bei Buchung des kompletten Paketes Mulligan-Concept (Modul 1 + 2) erhalten Sie einen Rabatt von 50,- €. Die Erstattung erfolgt nach Abschluss von Modul 2.

 

Anerkannt vom BVMBZ zur Verlängerung der Rückenschullizenz.


Teilnehmer:

Physiotherapeuten, Ärzte, Masseure (mit Nachweis über ein Zertifikat in Manueller Therapie)
Wichtig: Teilnehmer, die Teil A+B nach altem Konzept besucht haben, können damit nicht in Modul 2 einsteigen.
Zur Absolvierung des CMP Examens sind Teilnehmer berechtigt, die ein Modul 1 und 2 (bzw. Teil A+B und Teil C nach altem Modus) im Mulligan Concept besucht haben. Für Teilnehmer, die die Kurse nicht am ulmkolleg besucht haben, sind die Bescheinigungen der absolvierten Kurse bei der Anmeldung vorzulegen. Die Prüfung besteht aus einer theoretischen (Multiple Choice Fragen) und einer praktischen Prüfung.
Der Refresher kann auch einzeln belegt werden, ohne Prüfungstag.

 
 

TERMINE

Kursort
Wochentag
Kursart
20-111-01 Das Mulligan Concept - Modul 1 (Einführung, HWS, Obere Extremität)
Kursstart:  27.03.2020
Kursende:  29.03.2020
Dozent: Beyerlein, Dr. Claus,
Fortbildungspunkte: 27 (Physiotherapeuten, Masseure)
Preis: 380,00 EUR
mehr Infos und detaillierte Terminliste ...
Details:
Kursnummer:20-111-01
Kursname: Das Mulligan Concept - Modul 1 (Einführung, HWS, Obere Extremität)
Preis:380,00 EUR
Dozenten:Beyerlein, Dr. Claus |
Mitzubringen:Schreibzeug, bequeme Kleidung, 1 großes Handtuch
Teilnehmer: Physiotherapeuten, Ärzte, Masseure (mit Nachweis über ein Zertifikat in Manueller Therapie)

Freitag 27.03.2020   09:00 -  17:00   ulmkolleg
Samstag 28.03.2020   09:00 -  17:00   ulmkolleg
Sonntag 29.03.2020   09:00 -  17:00   ulmkolleg
20-112-01 Das Mulligan Concept - Modul 2 (BWS|LWS, Untere Extremität)
Kursstart:  08.05.2020
Kursende:  10.05.2020
Dozent: Beyerlein, Dr. Claus,
Fortbildungspunkte: 27 (Physiotherapeuten, Masseure)
Preis: 380,00 EUR
mehr Infos und detaillierte Terminliste ...
Details:
Kursnummer:20-112-01
Kursname: Das Mulligan Concept - Modul 2 (BWS|LWS, Untere Extremität)
Preis:380,00 EUR
Dozenten:Beyerlein, Dr. Claus |
Mitzubringen:Schreibzeug, bequeme Kleidung, 1 großes Handtuch
Teilnehmer: Physiotherapeuten, Ärzte, Masseure (mit Nachweis über ein Zertifikat in Manueller Therapie) nach Besuch des Modul 1 Wichtig: Teilnehmer, die Teil A+B nach altem Konzept besucht haben, können damit nicht in Modul 2 einsteigen.

Freitag 08.05.2020   09:00 -  17:00   ulmkolleg
Samstag 09.05.2020   09:00 -  17:00   ulmkolleg
Sonntag 10.05.2020   09:00 -  17:00   ulmkolleg
Wenn nicht anders beschrieben: alle Preise inkl. Badeintritt und gesetzl. MwSt
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
       

© 2013 ulmkolleg | Tel. 0731 / 95 45 10 | e-mail: info@ulmkolleg.de - Programming: k3 - Seminarverwaltung