Using old versions of IE is a security risk, Please upgrade your browser or choose another browser, You are not able to browse properly and book any couse with current browser version. Hide
Vorgemerkte Kurse

Sie haben aktuell Kurs(e) vorgemerkt.

ansehen | Kurse anmelden

Menu X

Kurs suchen

Suchen

Hier können Sie ein Stichwort, einen Dozentennamen oder die Kurssnummer eingeben, um eine gezielte Suche durchzuführen.

BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
Neue Kurse
Mit dem Seminar Motivational Interviewing erhalten Sie ein praxisorientiertes Konzept zum Umgang mit Ambivalenz, zur Optimierung der Verhaltensänderung und zur Förderung der Eigenaktivität Ihrer Klienten/Patienten,… Weiter...
Die Kursteilnehmer lernen Diagnose- und Behandlungstechniken faszialer und muskulärer Syndrome in der Schmerz- und Sportmedizin, basierend auf dem Konzept der Trigger-Osteopraktik nach Prof. Dr. Bauermeister.
Kursinhalte
Die… Weiter...
Das betriebliche Gesundheitsmanagement bietet mit Aufgaben wie Arbeitsabläufe in Betrieben analysieren, ergonomisch bewerten, belastende Faktoren erkennen, Änderungen vorschlagen, Gesundheitsmaßnahmen… Weiter...
Effektive Dokumentation und juristische Absicherung

Alle medizinischen Fachbereiche nutzen die Kommunikationswege über Therapie- und Untersuchungsberichte. Will die Physiotherapie in der Professionalisierung… Weiter...
Als Physiotherapeuten sind wir kompetente und wichtige Partner für Patienten auf ihrem Weg zur Beschwerdefreiheit.
Haben Sie schon öfter mit dem Gedanken gespielt, im Rahmen einer Privatpraxis ihre persönlichen… Weiter...
Palliative Care bedeutet die umfassende, aktive Fürsorge für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit einer lebensverkürzenden Erkrankung sowie für sterbende Menschen und ihre Angehörigen. Wesentlich sind… Weiter...
Eine interdisziplinäre Betrachtung

Kaum ein Teilbereich des Körpers hat einen so großen Einfluss auf alle verknüpften Systeme wie die obere HWS.

Das gilt für das Funktionsgefüge der Raumorientierung… Weiter...
Die Molekularbiologie hat in den letzten Jahrzehnten die Biowissenschaften grundlegend revolutioniert. Einige dieser neuen Entwicklungen sind auch für die Hygiene bedeutsam. So ist ein E. coli nicht gleich… Weiter...
Erkenntnisse aus der neuesten internationalen Fachliteratur zur praktischen Behandlung des Diabetischen Fußsyndroms

Das Diabetische Fußsyndrom (DFS) ist sicher eine der komplizierteren Fußerkrankungen,… Weiter...
Rückenbeschwerden sind meist mit starken Schmerzen und Einschränkungen verbunden. Sie sind nach wie vor der häufigste Grund für Arbeitsunfähigkeit. Bei der Entstehung spielt neben einseitiger Bewegung… Weiter...
(Wirksames Selbst-Marketing, effektive Öffentlichkeitsarbeit und Werbung)

Vielleicht haben Sie von Berufskollegen auch schon mal Sätze gehört wie: "Man ist ja schließ-lich Therapeut und hat die Aufgabe,… Weiter...
Die Neue Faszien – Muskel – Bindegewebe-Behandlung Intensiv - aber eine große Erleichterung für den Therapeuten - eine kräftige/intensive Behandlung die, die Hände und Finger der Therapeuten entlastet

Die… Weiter...
Die Spiralstabilisation eröffnet neue, moderne und effektive Therapiemöglichkeiten in der Behandlung von akuten sowie chronischen Rückenpatienten, bei Haltungsproblemen und Skoliosebehandlung, Prävention… Weiter...
„Leben ist Bewegung“ ist Ziel und Grundlage des osteopathischen Gedankens – und was liegt hier näher als bei Bewegung direkt an das Thema Sportphysiotherapie zu denken. Unsere langjährigen Erfahrungen… Weiter...
Vom Praxisinhaber zum Unternehmer

Ihre eigene Praxis ist eröffnet und Sie haben alle Hände voll zu tun? Inzwischen sind Sie mit vielen Fragestellungen konfrontiert, die Sie bisher weder als Therapeut,… Weiter...
Vom Therapeut zum Praxisinhaber

Sie träumen von Ihrer eigenen Praxis? Sie haben schon bei der Wahl Ihrer Ausbildung zur /zum Physiotherapeut den Plan gehabt, sich eines Tages selbstständig zu machen?… Weiter...
Der Kurs richtet sich an alle, die Vorträge halten wollen oder halten müssen. Es wird dabei immer wieder auf die Besonderheiten eines Vortrages vor medizinischen Fachkreisen eingegangen. Die Inhalte sind… Weiter...
Rückenschmerzen verschiedener Ursache (spezifisch, unspezifisch, akut, subakut und chronisch) sind in der therapeutischen Praxis sehr häufig. Jeder dritte Tag der Arbeitsunfähigkeit wird von Rückenschmerzen… Weiter...
(Advanced Coaching für fortgeschrittene Physio-Therapeuten/Coachs)

Der Physiotherapeut als Coach begleitet unter Beachtung der gesetzlichen Rahmenbedingun-gen den Patienten, Kunden bzw. Klienten bei… Weiter...
REIKI nach Dr. Mikao Usui

Reiki kommt aus Japan. Seine Ursprünge vermutet man jedoch in Nordindien und Tibet. Reiki, wie wir es seit mittlerweile 40 Jahren im Westen kennen und wie es in Japan tradiert… Weiter...
Lokale chronische Erkrankungen erfolgreich behandeln

Teil 1: Bewegungssystem
Hätten Sie gerne mehr Erfolg bei der Behandlung der Extremitäten? Mit der Sympathikus-Therapie lernen Sie eine neue Herangehensweise… Weiter...
Im täglichen Leben und in der Arbeit mit unseren Klienten sind wir immer wieder mit Grenzüberschreitungen, scheinbar nicht zu uns gehörenden Gefühlen und Bewertungen konfrontiert. Die pferdegestützte … Weiter...
In den letzten Jahren wird zunehmend über chronische Schmerzen auch bei Kindern und Adoleszenten berichtet. Die oft nicht genau geklärte Schmerzproblematik führt bei vielen Kindern zu einem langen Leidensweg… Weiter...
Der Film im Kopf

Stressverarbeitung in der Therapie zur Auflösung von belastenden Emotionen

Im Laufe unserer Arbeit hat sich gezeigt, dass bei vielen Patienten der Zugang zu Narben und entzündungsbedingten… Weiter...
„Raus aus dem Haus: Mobil mit Neurologischer Erkrankung“
Symposium am ulmkolleg

Das Symposium „Mobil nach neurologischer Erkrankung“ bietet Ihnen die Möglichkeit, das Thema ganzheitlich aus verschiedenen… Weiter...
Im Seminar BT 3 (viszerales Basisseminar) wird die BT um das System des Verdauungstraktes, dessen Einfluss auf die Körperstatik und die Zirkulation des venösen, lymphatischen Systems erweitert. Durch … Weiter...
elastisch > kraftvoll > sinnlich
Bei den Yogis heißt es "Mula Bandha", "Powerhouse" sagen die Pilates-Trainer dazu, in unserem Training nennen wir das myofasziale Netzwerk das ‚Kraftzentrum Mitte’.… Weiter...
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
BVMBZ e.V. – Bundesverband Medizinischer Bildungszentren e.V.
       

© 2013 ulmkolleg | Tel. 0731 / 95 45 10 | e-mail: info@ulmkolleg.de - Programming: k3 - Seminarverwaltung